New Apartment Sneak-Peeks & Interior Inspo

Werbung/ Ad

Is an apartment ever ready?

Seit Juli sind wir jetzt schon in unserer neue Wohnung – und langsam aber sicher werden die Baustellen weniger. Bis jedoch alles wirklich perfekt ist, werden wohl noch weitere Monate ins Land gehen. Auch, weil auf einige kleinere und größere Wünsche noch gespart werden muss, wie z.B. einen großen Side-by-Side-Kühlschrank.

Trotzdem fühlen wir uns mittlerweile nach dem ganzen Stress eines transatlantischen Umzugs wieder richtig zu Hause. Da ist es fast schade, dass ich unter der Woche beinahe zwölf Stunden am Tag nicht in unserer Wohnung sein kann, da ich von Ingolstadt nach München pendle. Aber ich möchte mich natürlich nicht beschweren, da ich gerade mein absolutes Traum-Praktikum absolviere.

Since July we have already been in our new apartment – and slowy but surely the “construction sites” become fewer. But until everything is perfect it will take another few months I guess. One reason is that we have to save some money for smaller and bigger wishes such as a side-by-side fridge or new bar stools.

However, we start feeling at home after the stressful transatlantic move from the USA. It is kind of sad that I spend 12 hours a day in the week not in my apartment because I work in Munich. But I don’t want to complain since I got my dream internship.

Processed with VSCO with c1 preset

Small things can become huge challenges

Es ist wirklich verrückt, welche Kleinigkeiten einem bei der Wohnungseinrichtung vor Herausforderungen stellen. Wie beispielsweise Fenster! Da unser neues Heim ein Erstbezug war, musste ich das erste Mal Vorhänge anbringen. Zusätzlich habe ich an einigen Fenster auch noch halbhohe Sichtschutzfolien angebracht, da sie direkt zur Straße herausgehen. Ihr könnte euch bestimmt vorstellen, wie ich einige Stunden grübelnd in Möbelhäusern und Baumärkten verbracht habe.

Wenn schon “normale” Fenster einen vor Probleme stellen, dann ist es mit Schrägen oft noch komplizierter. Glücklicherweise gibt es hier mittlerweile schon zahlreiche clevere Lösungen. Einige seht ihr z.B. im Dachfenster-Rollo-Shop. Da es besonders unter Dachschrägen im Sommer sehr warm werden kann (ich erinnere mich da nur zu gut an mein Kinderzimmer unter dem Dach), gibt es jetzt sogar Hitzeschutz-Rollos, z.B. von Velux.

rollo-shop

It is really crazy how a small thing can become a huge challenge when it comes to decorating your apartment. As for example windows! Because we are the first ones to move into our rental home it was the first time for me to install curtains. Additionally some windows needed sight protection foils because there is a street right before them. You can imagine how I spent some hours brooding in furniture stores and construction markets.

foto-23-10-16-19-14-49

Fashion Girl goes Interior Shopping

Was mich neben Mode momentan natürlich magisch anzieht, ist alles, was mit Dekoration zu tun hat: Vasen, Teppiche, Pflanzen, Beistelltische und so weiter und so weiter. Falls ihr diesbezüglich Geheimtipps habt, nur her damit! Ich bin gerade ständig auf der Suche nach neuen Online-Shop oder auch Geschäften (in München), in denen ich stöbern kann.

Although I am a fashion girl, at the moment everything interior related magically attracts me: vases, carpets, plants, side tables and so on and so on. If you have insider’s tips, let me know! I am constantly looking for new online-shops or stores in Munich where I can go decoration hunting.

Bis baldSee you soon♡ Kristina

1 Comment

  1. 2016-11-03 / 22:33

    It feels like it takes FOREVER to get a new apartment set up. But, from the looks of it yours will be gorgeous! XOXO K

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

* Checkbox GDPR is required

*

I agree/ Zustimmung der Datenspeicherung lt. DSGVO


Looking for Something?