fbpx

#TICKTACK von Megan Miranda: Herbstzeit ist Krimizeit

#TICKTACK von Megan Miranda

This post is exclusively publsihed in German./Werbung.

Zu gruseligem Wetter ein gruselig-gutes Buch

Die letzten beiden Wochenenden hatte ich so viele Pläne: Ausflüge unternehmen, lange Spaziergänge mit Bella, Outdoor-Shootings… Doch das Wetter hat mir immer wieder einen Strich durch die Rechnung gemacht. Wenn es gleichzeitig windig, kalt und regnerisch ist, drehe ich nur die kleine Not-Runde mit dem Hund. Ansonsten bleibe ich lieber in den warmen vier Wänden. Dort gibt es dann für mich nichts Schöneres als bei einer Kanne Tee einen guten Thriller zu lesen. Am liebsten übrigens ein “echtes” Buch, mit richtigen Seiten, die man umblättern kann und diesen typischen  Buchgeruch haben, wenn ihr wisst, was ich meine.

Zu dem gruseligen Wetter momentan, wenn es früh dunkel wird und der Wind ums Haus pfeift, passt am besten ein gruseliges Buch! Wenn ihr gerade auf der Suche nach neuem Lesestoff seid, habe ich einen ganz heißen Tipp für euch: Den nagelneuen Krimi #TICKTACK von Megan Miranda, der erst am 13.November in Deutschland veröffentlicht worden ist.

#TICKTACK von Megan Miranda #TICKTACK von Megan Miranda

Sie ist mir so ähnlich

Eine 28-jährige Hauptperson, die aus der Kleinstadt stammt und direkt nach dem Schulabschluss weit weg in einer Großstadt ihr Glück sucht? Das könnte ich selbst sein. Nicolette – kurz “Nic”- hat ihr altes Leben eigentlich hinter sich gelassen. Die Kleinstadt in North Carolina, ihre Familie und ihre alten Schulfreunde. Stattdessen plant sie mit ihrem Verlobten, einem wohlhabenden Anwalt, ihre Zukunft. Um das Haus ihrer Eltern zu verkaufen, kehrt sie über die Sommerferien zurück in ihre Vergangenheit, die sie gleich wieder einholt. Denn vor zehn Jahren verschwand ihre beste Freundin spurlos und nun verschwindet wieder eine junge Frau… Und die Geheimisse und Lügen von damals kommen langsam wieder ans Licht.

“Nichts ist gefährlicher und mächtiger als die Lügen, die wir uns selbst erzählen.”

Ich würde mich wirklich als Krimi-Expertin bezeichnen. Der Tatort am Sonntagabend ist Pflicht und es gibt kaum einen Beststeller-Autor in diesem Genre, dessen Bücher ich nicht gelesen habe. Dementsprechend habe ich Ansprüche an eine Story: sie muss einigermaßen realistisch nachvollziehbar sein und mich vor allem fesseln! Den Lesern zu fesseln vermag #TICKTACK von Megan Miranda definitiv, da die Storyline recht ungewöhnlich ist. Der Großteil der Geschichte wird nämlich rückwärts erzählt. Auf diese Weise wird nach und nach nicht nur aufgerollt, was vor zehn Jahren geschah, sondern auch, was es mit dem aktuellen Vermisstenfall auf sich hat.

Während ihrer Reise in die Vergangenheit begegnet Nic alten Freunden, alten Liebschaften und ungelösten Konflikten. So geht es uns wohl allen, wenn wir wieder in unsere Heimatstadt kommen. Im Gegensatz dazu befindet sich unter unseren alten Bekannten in der Regel kein potenzieller Mörder. Doch ist überhaupt ein Mord passiert? Findet es heraus!

Mehr Infos über #TICKTACK von Megan Miranda findet ihr übrigens auf der Seite des Penguin Verlags hier.

#TICKTACK von Megan Miranda #TICKTACK von Megan Miranda

Wie steht’s mit euch? Seid ihr auch Thriller-Fans wie ich oder sind unter euch mehr Romantikerinnen?

Bis bald

♡Kristina

6 Comments

  1. 2017-11-17 / 12:40

    Oh yes, I need to start reading again. I love thrillers! Happy weekend.

  2. 2017-11-17 / 13:55

    Das klingt super! Ich suche gerade ein schönes Buch für die kalte Jahreszeit.

    Liebe Grüße und ein traumhaftes Wochenende!
    Celine von http://mrsunicorn.de

  3. 2017-11-17 / 15:33

    Danke für Deine schöne Buchvorstellung, das hört sich ja wirklich ganz nach meinem Geschmack an.
    Allein das Cover gefällt mir schon richtig gut.
    Hab einen wundervollen Abend <3
    Liebste Grüße,
    Sassi

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

* Checkbox GDPR is required

*

I agree/ Zustimmung der Datenspeicherung lt. DSGVO


Looking for Something?