fbpx

5 Tips to stick to your New Year’s Resolutions

5 Tips to stick to your New Year’s Resolutions

Ihr könnt sicher leicht erraten, was mein Hauptneujahrsvorsatz für 2016 ist: Mehr Sport treiben! Es ist nicht so, dass ich letztes Jahr nur faul auf der Couch gelegen hätte, aber insgesamt habe ich einfach zu unregelmäßig etwas getan. Damit sich das dieses Mal ändert, sind hier die fünf Tipps, die es zu befolgen gilt:

1. Setze dir ein spezifisches Ziel!
Der bloße Vorsatz “mehr Sport treiben” ist viel zu allgemein und verleitet daher schnell dazu, wieder in alte Muster zurück zu fallen. Mein konkretes Ziel ist es beispielsweise vier Mal die Woche Sport zu treiben und drei Kilo abzunehmen (diese hartnäckigen Biester, die ich in den USA zugenommen habe  – der erste ist aber schon gepurzelt!). Es hilft auch sich aufzuschreiben, was das konkrete Ziel ist und wie der Plan aussieht, um dieses Ziel zu erreichen.

2. Halte deine Erfolge fest!
Mache dir regelmäßig Notizen über das, was du bereits getan hast, um dein Ziel zu erreichen. Und wenn dein Vorsatz auch Sport betreffen sollten: Mache Fotos! Es ist verblüffend, wie schnell Fortschritte zu sehen sind – besonders weil das Gewicht hier irreführend ist. Muskeln wiegen bekanntlich mehr als Fett.

3. Suche dir Verbündete!
Suche dir Gleichgesinnte, off- oder online. Nichts lässt einen einfach an der Sportroutine festhalten als Freundinnen, mit denen man zusammen die Folter im “Ab-Blaster”-Kurs übersteht!
Und wenn du einfach nur aktiver sein möchtest: Meine Bella lässt morgens keine Ausrede gelten, wenn sie Gassi gehen möchte und wer kann so einer niedlichen Fellnase schon widerstehen?

4. Etabliere eine feste Routine!
Deine neuen Vorsätze sollten sich möglichst schnell “normal” anfühlen, am besten gibst du ihnen einen festen Platz in deinem Tagesablauf. Ich gehe z.B. erst eine Stunde mit meinem Hund raus, dann wird etwas Leichtes gefrühstückt und dann geht auch schon ab ins Fitness für eine Stunde Workout. Ich fühle mich an “Sport-Tagen” deutlich besser als an den Rest-Days!

5. Suche dir Inspiration!
Du hast ein Motivationstief? Das wird immer wieder mal vorkommen. In diesen Momenten solltest du dir erneute vor Augen führen, was du erreichen möchtest. Pinterest finde ich hierfür super! Mein Fitness-Motivation-Board, zeigt mir, was ich erreichen kann, wenn ich dranbleibe.


I think it is an easy guess what my new year’s resolutions for 2016 are: To workout more! Not that I spent the whole last year on my couch but sport was not regularly enough on my agenda. To change this this year I show you the five tips that help me to stick to my resolutions.

1. Be specific!
Just to say I want to workout more is way too general, resolutions like these are forgotten very fast. Try to be more specific about your goals. Mine for example is to workout four times a day and loose those five pounds I gained in the USA. It also helps to write down everything you want to archieve and also HOW you plan on archieving it.

2. Record your progress!
Take notes about what you already did for archieving your goals. And if one of your goals has to soemthing with sport: Take photos! It is astonishing how fast you actually see progress – and do not focus too much on the weight on the scale if you do strength training – muscles are heavier than fat.

3. Find allies!
Look for allies online or offline. It is so much easier to stick to a workout routine if you go together with friends to this crazy ab blaster class!
And if you just try to be a little more active: There is no better companion than a dog. Who can say no to a cute furbaby that wants to be walked?

4. Establish a routine!
Your new resolutions should feel “normal” as soon as possible. The best way is to give them a fixed place in you daily routine. In the morning I walk my dog for an hour, than I have breakfast and than I hit the gym. Perfect way to start the day and I feel a lot better on “gym-days” than on rest days.

5. Look for inspiration!
You lack motivation? Everyone has been there. At these moments you should visualize your goals again. Pinterest is great for doing so, for example my Fitness Motivation Board shows me what I am working for and what I could archieve if I kept going!

Was sind eure Vorsätze? Und was sind eure Strategien, sie auch zu halten?

What are your resolutions? And what are your strategies to stick to them?

See you soon

♡ Kristina

11 Comments

  1. 2016-01-30 / 7:55

    Guten Morgen Liebes!
    Jacky und ich haben uns auch fest vorgenommen wieder mehr Sport zu machen, dass ist durch den Umzug echt zu kurz gekommen. Wir motivieren uns gegenseitig, vorher sind wir beide in getrennten Fitnessstudios gegangen und jetzt zieht der eine den anderen mit. Wir haben uns immer kleine machbare Wochenenziele gesetzt, die wir bis jetzt auch gut durchhalten konnten.

    Viele Grüße!
    Vanessa
    MademoisellePinette

  2. 2016-01-30 / 7:56

    Ich habe im letzten Jahr mit Sport angefangen doch es nun leider über die Wintermonate schleifen lassen. Doch wenn es nun wieder wärmer wird & ich endlich wieder joggen gehen kann wenn es einmal nicht regnet oder ich fast weggepustet werde vom Wind kann es losgehen!

    Sophie♥

  3. 2016-01-30 / 9:12

    Ich habe mir auch fest vorgenommen, mehr Sport zu machen.
    Das wird auch ganz sicher umgesetzt, sobald ich umgezogen bin. 🙂

    Die Fotos sind unglaublich schön geworden! ^^

  4. 2016-01-30 / 10:11

    Salut Salut <3

    Kommt mir alles sehr bekannt vor! Ich habe letztes Jahr begonnen, laufen zu gehen und über den Winter im Fitnessstudio angemeldet. Was du sagst, hilft wirklich: Konkrete Ziele, konkrete Wochenpläne, und vor allem gemeinsame Routine. Wenn mein Freund nicht auch so süchtig nach Sport wäre, würden wir wohl öfter vor dem Fernseher, als auf dem Krafttraining-Gerät landen.

    Der einzige Minuspunkt, den ich entdecken konnte, sind die Tage, an denen ich keinen Sport mache, weil ich es entweder zeitlich nicht schaffe, oder einfach eine Muskelregeneration brauche: Da fühle ich mich dann häufig gestresst und nicht ausgelastet… Das muss ich noch in den Griff bekommen!

    Alles Liebe,

    Deine Mona von
    Fleur & Fatale

  5. 2016-01-30 / 14:52

    Toller Post!:) Die Fotos sind meega und dein Hund ist total süß!*o*
    Die Voss-Flasche habe ich auch, ich benutze sie total gerne!:)
    Xoxo♥
    http://rosy-things.blogspot.de

  6. 2016-01-31 / 19:22

    Tooolllee Fotooos! Wirklich.
    Und der Post ist auch supi! Ich habe keine Vorsätze. Jedenfalls keine, die ich mir spezifisch zu Neujahr gesetzt habe. Davon halte ich irgendwie nichts. Natürlich gibt es Dinge, die ich erreichen möchte, es gibt auch Dinge in denen ich mich verbessern möchte. Aber das will ich immer 🙂
    Ich bin so ein Mensch, wenn ich mir etwas in meinen wunderschönen Kalender eintrage, MUSS ich es machen, weil ich es unbedingt abhaken muss. Das ist so ein Tick von mir. Würde ja hässlich aussehen, wenn ichs durchstreichen müsste haha
    Liebe Grüße,
    brunettemanners

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

* Checkbox GDPR is required

*

I agree/ Zustimmung der Datenspeicherung lt. DSGVO


Looking for Something?