Embracing Spring + My Favorite Activities

Embracing Spring + My Favorite Activities

English

This post contains affiliate links and product placements.

This belongs to Spring

Finding blooming trees and taking photographies under them is definitely one of the favorite activities of us bloggers in spring. Flying to Japan during cherry blossom as Jasmin from madametamtamtam did would be a dream come true. I found this beautiful example in a park in Ingolstadt. Magnolias I even like better but could not find a tree I could take a photos from. Apart from the freshly awakened nature there are many activities which belong to spring for me:

First Barbecue

As soon as sun shows for the first time we have our first barbecue! We brought a huge gas grill with us from Texas, I just loved the barbecue lifetstyle back there. Usually I try to eat as little meat as possible but when it comes to barbecue I turn into a carnivore.

Having Brunch Outside

Having breakfast in a nice little café is something I even prefer over having dinner in a restaurant at night. – And it is even better enjoying the first sunrays outside.

Embracing Spring Embracing Spring Embracing Spring Embracing Spring Embracing Spring Ducks

Discovering new Walking Routes

I guess everyone who owns a dog hates the “dark” time of the year after the time change from summer to winter time. Everytime I return from work it is already dark. Unfortunately, with a large and active dog you cannot just walk around the corner. So this means choosing a route that is in the best case lit and asphalted (if you don’t want to step into a puddle in the dark). However, every spring there are completely new possibilities opening up. I’m really looking forward to not walking the same course every night and instead discovering new ways through the forest or at the lakes.

Rediscovering my Summer Wardrobe

As much as I love shopping the new summer trends, not everything has to be bought brand new – or bought at all. It is also a lot of fun to rediscover my last year’s favorite summer pieces which have slept for half a year in my closet. Everything that hangs in my closet too long and cannot inspire me again, lands at Kleiderkreisel (which is like a German Poshmark).

Planting my Terrace

Last summer we bought some cozy lounge furniture for our terrace. Since then I love it to relocate my life completely from inside to outside. What also belongs to a nice terrace are new flowers and garden herbs. So one of my first things to do in spring is driving to a garden center!

Embracing Spring Embracing Spring Embracing Spring

My Outfit

t-shirt: SheIn c/o (get it here)

handbag: Pinko

skirt: Gamiss c/o (get it here)

shoes: Superga

See you soon

♡ Kristina

Deutsch

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links und Produktplatzierungen.

Gehört zum Frühling einfach dazu

Blütenbäume finden und sich darunter zu fotografieren gehört auf jeden Fall zu einer der Lieblingsbeschäftigungen von uns Bloggern im Frühling.  Zur Kirschblüte nach Japan zu fliegen wie Jasmin von madametamtamtam wäre dabei die Krönung. Das wunderschöne Exemplar auf diesen Fotos habe ich im Ingolstädter Klenzepark gefunden. Noch schöner finde ich Magnolien, doch leider habe ich keinen passender Baum verfügbar. Abgesehen von Genießen der wiedererwachten Natur, gibt es noch weitere Aktivitäten, die für mich untrennbar ins Frühjahr dazugehören:

Angrillen

Kaum zeigt sich die Sonne das erste Mal, wird unser Gasgrill, den wir aus den Staaten mitgebracht haben, angefeuert. Wie ihr vielleicht schon durch die InstaStories mitbekommen konntet: Wenn es um das Grillen geht, mutieren ich zum absoluten Fleischfresser.  Allerdings habe ich immer ein schlechtes Gewissen, wenn ich viel Fleisch gegessen habe. Also versuche ich abgesehen vom Grillen so häufig wie möglich darauf zu verzichten.

Draußen im Café frühstücken

In einem Café zu frühstücken machen ich eigentlich noch lieber als abends in einem Restaurant zu essen. – Und am schönsten ist es, im Frühling dabei draußen die ersten Sonnenstrahlen zu genießen.

Embracing SpringEmbracing Spring Embracing Spring Embracing SpringDucks

Neue Spaziergangsrouten entdecken

Jeder der einen Hund hat, hasst die “dunkle” Jahreszeit nach der Zeitumstellung von Sommer- auf Winterzeit wohl besonders. Wenn ich von der Arbeit nach Hause komme und mit Bella rausgehe, ist es bereits dunkel. Mit einem größeren Hund kann ich jedoch nicht einfach nur eine Rund um den Block drehen. Also heißt es eine Route wählen, die möglichst gut beleuchtet ist bzw. asphaltiert, damit man im Dunklen nicht plötzlich mit einem Fuß in einer Pfütze steht. Jetzt im Frühjahr eröffnen sich dann wieder völlig neue Möglichkeiten! Ich freue mich sehr darüber, nicht mehr jeden Abend die gleiche Runde zu gehen und auch mal durch den Forst oder am See vorbeigehen zu können.

Sommerkleidung wiederentdecken

So sehr ich es liebe, die neuesten Trends zu shoppen, muss ja nicht immer alles sofort neugekauft werden. Es macht mir auch unglaublich Spaß, meine liebsten Sommerteile, die ein halbes Jahr “geschlummert” haben, wiederzuentdecken. Das, was jedoch lange ungetragen in meinem Schrank hing und mich nicht wieder auf’s Neue begeistern kann, landet dann auf Kleiderkreisel. Also schaut gerne dort vorbei, ich bin gerade nach und nach dabei, meine Seite dort wieder zu füllen.

Terrasse bepflanzen

Letzten Sommer haben wir uns gemütliche Lounge-Möbel für die Terrasse gegönnt. Seitdem liebe ich es, mein Leben an warmen Tagen komplett nach draußen zu verlagern. Was außerdem noch zu einer sommerlichen Terrasse dazugehört, sind Blumen und Gartenkräuter. Also geht im Frühling einer der ersten Wege direkt ins Gartencenter, neue Pflanzen kaufen!

Embracing Spring Embracing Spring Embracing Spring

Mein Outfit

T-Shirt: SheIn c/o (ihr bekommt es hier)

Handtasche: Pinko

Rock: Gamiss c/o (ihr bekommt ihn hier)

Schuhe: Superga

Bis bald

♡ Kristina

5 Comments

  1. 2018-05-10 / 1:36

    Having brunch outside and rediscovering my summer/spring wardrobe is always exciting. Feeling the warm sun on your skin really signifies to me that the cold has left us. It always puts me in such a good mood. How are those shoes support wise? Are they comfy to wear for long periods of time? I’ve been eyeing them – they look great and super stylish but I’ve been wondering how they are if you were to be on your feet all day?!

    http://www.beingsisabella.com

  2. 2018-05-13 / 11:01

    Dein Outfit ist echt klasse und perfekt für den Frühling. All die Dinge, die du erwähnt hast, habe ich im Winter total vermisst. Besonders das Grillen und lange draußen sitzen fehlt im Winter sehr. Super süß finde ich übrigens die niedlichen Entenbilder. Ich liebe die Zeit in der man ständig kleine Enten- oder Gänsefamilien mit ihrem Nachwuchs in der Natur beobachten kann.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

* Checkbox GDPR is required

*

I agree/ Zustimmung der Datenspeicherung lt. DSGVO