My Spring Must-Haves

My Spring Must-Haves

English

This post contains affiliate links and product placements.

There is no stopping it

Although there is – again – a cold wave coming towards us, it won’t be able to stop spring forever. The first flowers are already sprouting and the fashion collections in the stores become more colorful. Just in my last post I wrote about that every season has its one or two must-have pieces that are suddenly everywhere in the social media universe. Which pieces will it be in spring/summer 2018? We don’t know it yet. Nevertheless, there are several must-haves that in my opinion belong to the warmer season. You find my summary here.

Colors

No matter if soft pastels or bright colors, as soon as the sun comes out I don’t want to wear black, grey or neutrals anymore. This does not just apply for clothes: Also on my lips I like wearing bolder colors in summer. My favorites are dark pink shades and coral red.

Straw Details: Espadrilles, Straw Hats, Straw Bags and more

Last summer I loved my Superga sneakers with the extra thick platform sole. I have already worn them this year in one of my first spring outfits you will get so see really soon on the blog. Also bags made of straw or wood were a hot topic in summer 2017 and I’m sure it will be the same this year.

Spring MustHaves

T-Shirt with funny details

I love funny shirts. In this aspect I think I will never grow up. Two new shirts just arrived in my wardrobe and I can’t wait to wear them – without a cardigan over it.

White Denim

What is easily to see on my spring-summer outfits: I love white denim. It is an essential part of my wardobe and just recently ordered a new pair of white jeans from the new Zara collection.

My Spring Must-Haves

Colorful Stripes

A trend that we could already observe in winter is sweaters with colorful stripes. For spring I got one cropped version. I think I have to hit the gym a few times before wearing it…

My Spring Must-Haves

See you soon

♡ Kristina

Deutsch

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links und Produktplatzierungen.

Er ist nicht mehr aufzuhalten

Auch, wenn angeblich wieder eine Kältewelle im Anmarsch ist: der Frühling ist nicht mehr aufzuhalten. Die ersten Frühblüher sprießen und in den Modeläden wird es auch immer bunter. Erst in meinem letzten Beitrag habe ich darüber geschrieben, dass jede Saison ein-zwei Must-Haves hervorbringt, die plötzlich jeder hat und allgegenwärtig im Social Media-Universum sind. Welche Teile es in der Frühjahr-/Sommer-Saison 2018 sein werden? Keine Ahnung. Trotzdem gibt es vieles, was modisch einfach für mich in die wärmere Jahreszeit gehört. Ich habe es euch hier einmal zusammengefasst.

Farben

Ob zarte Pastelltöne oder kräftige Knallfarben, sobald die Sonne herauskommt, habe ich keine Lust mehr auf Schwarz, Grau oder andere Neutrals. Das erstreckt sich übrigens nicht nur auf Kleidung:  Auch auf meinen Lippen mag ich es im Sommer gerne bunter. Meine Favoriten sind Pink- und Koralltöne.

Strohdetails: Espadrilles, Strohhüte, Basttaschen und Co.

Schon letzten Sommer habe ich meine Superga Sneaker mit extra dicker Plateau-Bastsohle geliebt und habe sie auch schon in das erste Frühjahrsoutfit integriert, das ganz bald online gehen wird. Außerdem waren Holz-und Strohtaschen 2017 ganz heiß und werden es sicher auch dieses Jahr wieder sein.

T-Shirts mit witzigen Details

Ich liebe witzige T-Shirts. In dieser Hinsicht werde ich wohl nie komplett erwachsen. Gleich zwei sind neu in meinem Schrank eingezogen und ich kann es nicht erwarten, sie zu tragen – ohne Strickjacke darüber.

weiße Jeans

Was man an meinem Frühjahr-Sommeroutfits sehr gut feststellen kann: Ich liebe weiße Jeans. Seit Jahren sind sie für mich unverzichtbarer Bestandteil meiner Garderobe und ich habe erst vor kurzem ein neues Paar bei Zara bestellt.

My Spring Must-Haves

bunte Streifen

Ein Trend, der sich bereits im Winter abgezeichnet hat, sind bunt gestreifte Pullover. Für das Frühjahr setze ich auf eine leichtere verkürzte Sweatshirtversion.  Ich glaube, für das Shirt muss ich aber noch ein paar Mal ins Fitnessstudio gehen…

My Spring Must-Haves

Dieser Beitrag ist übrigens im Rahmen einer Blogparade entstanden. Entdeckt die Frühlings-Must-Haves der anderen Mädels hier:

New Year's Resolutions for 2018

Anna from annaslife.de

Alina from life-of-lone.blogspot.de

Adina from classysimple.com

Alina from alinarebecca.at

Freyja from freyjasthing.wordpress.com

Sabrina from sabrinaramona.de

Linda from linnisleben.de

Lena from allaboutliife.wordpress.com

New Year's Resolutions for 2018

Bis bald

♡ Kristina

6 Comments

  1. 2018-03-17 / 12:53

    Das sind tolle Musthaves für den Frühling! Ich mag knallige Farben und die Bast-Details bei Taschen sehr gerne. Und Streifen kann man immer tragen 🙂 Muss nur noch der Frühling kommen…

    Liebe Grüße, Esra
    https://lovelylines.de/

  2. 2018-03-17 / 16:09

    Die Must Have’s für den Frühling sind wirklich echt toll. Eine weiße Hose brauche ich diese Saison auch unbedingt. Ich habe zwar eine in Cremé aber weiß ist definitiv nochmal eine bessere Wahl. Ansonsten gefallen mir auch bunte Streifen sehr, weil sie sich von der normalen “Farbe-Weiß” Kombi abheben.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

* Checkbox GDPR is required

*

I agree/ Zustimmung der Datenspeicherung lt. DSGVO