My Must-Sees and Do’s in Lisbon

My Must-Sees and Do’s in Lisbon

English

Just a short flight away

I’m pretty sure that the first ones of you have already booked their vacation for this year (or even already went on their first trip) but I am sure that there are still many who are not sure where to travel next. For a long weekend, city trips within Europe are always a good idea. By the way, this is one of the reason why I love living in Europe so much: You are just a short flight away from the most wonderful places which are so completely different from Germany.

One of this wonderful places in Europe is definitely Lisbon. I visited Portugal’s capital at the turn of the year and did a lot of sightseeing. Here are my must-sees and do’s in Lisbon

Castelo de São Jorge

You need to pay an entrance fee for visiting this medieval fortress by now but visiting this place is worth the money. Or better: having this view over the city. There is also a lot to  see on the way up to the Castelo, as for example a ruin with graffitis. This is a great “lost place” for taking photos.

Must-Sees and Do's in Lisbon Must-Sees and Do's in Lisbon

Convento do Carmo

This former monastery with an associated church was destroyed in 1755 by the huge eathquake. Left was this impressive ruin which looks like a open air church. Unfortunately it was not possible for us to see the building from the inside because we went there on a public holiday. Next time in Lisbon, I definitely want to see the ruins from the inside!

Baixa

Baixa is the old city center and therefore the heart of Lisbon. The magnificent house facades and narrow alleys instantly won my heart. However, if you want to discover Lisbon by foot you should have a good physical condition: It is very hilly and the streets are made of small cobblestones. We also wanted to discover a part of the city by the legendary tram number 28 but it was too crowded.

Must-Sees and Do's in Lisbon Must-Sees and Do's in Lisbon Must-Sees and Do's in Lisbon

Belém

Belém is a little outside of Lisbon’s city center but you can easily go there by bus. And this place is worth the trip since there are several famous sights waiting for you. One of them is the mystically looking Torre de Belém. This sight is probably the first place to go for the most tourists in Belém. This is also the reason we decided to not go inside, the line was soo long! Starting at Torre de Belém you can go along the coast to the next sight which is an impressive memorial for all of the portoguese seafarers and discoverers. From here it is just a stone’s throw away from the beautiful monastery Mosteiro dos Jerónimos which is right next to the famous bakery „Fábrica dos Pastéis de Belém“. This bakery is well-known for their flaky pastries. Originally the monastery’s monks made the Pastéis de Belém but meanwhile you can get them everywhere in Lisbon.

Must-Sees and Do's in Lisbon

LX Factory

This trendy place is a lovely change to visiting numerous historical sites. Maybe it is a little too intentional trendy but you find really pretty boutiques, concept stores and various cafés and restaurants. If you are looking for Instagram suitable places? This one is perfect for you.

Must-Sees and Do's in Lisbon Must-Sees and Do's in Lisbon

Cristo Rei

Lisbon is famous for its endless number of viewpoints. Somehow you are always hunting for the next best view over the city. One of the most famous – if not the most famous viewpoints is on the foot of the Cristo Rei statue. The impressive statue was built as a thanks to God that Portugal was spared. The best and easy way to reach Almada is via ferry and then taking the bus.

 If you want to have an overview over complete Lisbon and beyond you can take the elevator and drive 75 meters up to the observation deck.

Must-Sees and Do's in Lisbon Must-Sees and Do's in Lisbon Must-Sees and Do's in Lisbon

To give you even impressions from Lisbon we created a video for you:

What are your next travel destinations? Let me know in the comments.

See you soon

♡ Kristina

Deutsch

Nur einen kurzen Flug entfernt

Die ersten von euch haben sicher bereits ihren Urlaub für dieses Jahr gebucht (oder hatten ihn sogar schon), doch ich bin sicher,  dass auch noch viele von euch unschlüssig sind, wohin es als nächstes gehen soll. Für ein langes Wochenende bieten sich Städtertrips innerhalb Europas wunderbar an. Das ist übrigens auch der Grund, warum ich es so sehr liebe, in Europa zu leben: Man ist in nur einen kurzen Flug entfernt von den wunderbarsten Orten, die so komplett anders sind als alles in Deutschland.

Einer dieser wunderbaren Orte in Europa ist definitiv Lissabon. Ich habe Portugals Hauptstadt zum Jahreswechsel besucht und fleißig Sightseeing betrieben. Hier sind die Ecken Lissbons, die mir besonders gefallen haben:

Castelo de São Jorge

Diese mittelalterliche Festungsanlage kostet zwar mittlerweile Eintritt, doch ist ihr Geld auf jeden Fall wert, besonders wegen des Ausblicks, den man von dort über die Stadt genießen kann. Auf dem Weg hoch zum Castelo liegt übrigens eine bunt besprühte Ruine, ein toller “Lost Place“, der auch eine perfekte Fotolocation darstellt.

Must-Sees and Do's in LisbonMust-Sees and Do's in Lisbon

Convento do Carmo

Dieses ehemalige Kloster mit dazugehöriger Kirche wurde 1755 im großen Erdbeben von Lissaon zerstört, doch übriggeblieben ist eine eindrucksvolle Ruine, die aussieht wie eine Freiluftkirche. Leider war es uns nicht möglich, die Kirche von innen zu besichtigen, da wir an einem Feiertag dort waren. Wenn ich das nächste Mal in Lissabon bin, möchte ich auf jeden Fall die Ruinen von innen sehen!

Baixa

Baixa ist das Herz von Lissabon, also der alte Stadtkern. Die prachtvollen Häuserfassaden und kleinen Gassen haben mein Herz im Sturm erobert. Allerdings sollte man gut zu Fuß sein, möchte man Lissabon auf eigene Faust erkunden: Es geht ständig bergauf-und bergab und die Gehwege sind sehr uneben mit kleinen Steinen gepflastert. Eigentlich wollten wir einen Teil der Innenstadt auch mit der berühmten Straßenbahnlinie 28 fahren, doch sie war so überfüllt, dass wir wohl mehrere Stunden hätten warten müssen, um einen Platz zu bekommen.

Must-Sees and Do's in Lisbon Must-Sees and Do's in Lisbon Must-Sees and Do's in Lisbon

Belém

Belém liegt etwas außerhalb, ist jedoch ganz einfach mit dem Bus zu erreichen und die Fahrt lohnt sich, denn hier warten gleich mehrere Sehenswürdigkeiten auf einen. Der berühmte und mystisch aussehende Torre de Belém ist für die meisten wahrscheinlich Anlaufstelle Nummer eins. Von dort aus kann man an der Küste entlang zum eindrucksvollen Denkmal für die portugiesischen Seefahrer und Entdecker laufen. Von dort aus ist es wiederum nur ein Katzensprung zum wunderschönen Kloster Mosteiro dos Jerónimos, neben dem direkt  die Pastelaria „Fábrica dos Pastéis de Belém“, liegt, die berühmt für ihre Blätterteigtaschen ist. Ursprünglich haben nämlich die Mönche des Klosters dieses Gebäck hergestellt. Allerdings kann man die ultra leckeren Pastéis de Belém mittlerweile in jeder Bäckerei in Lissabon essen.

Must-Sees and Do's in Lisbon

LX Factory

Dieser trendige Ort ist eine willkommene Abwechslung nach dem Besichtigen zahlreicher historischer Stätten. Zwar fast ein wenig zu gewollt hipstermäßig versammelt die LX Factory hübsche Boutiquen, Concept Stores sowie zahlreiche Cafés und Restaurants. Ihr seid auf der Suche nach instagramtauglichen Plätzen? Dann seid ihr hier genau richtig!

Must-Sees and Do's in Lisbon Must-Sees and Do's in Lisbon

Cristo Rei

Lissabon ist berühmt für seine zahlreichen Aussichtspunkte. Irgendwie hat es den Anschein, man wäre in dieser Stadt ständig auf der Jagd nach der besten Aussicht. Einer der bekanntesten Aussichtspunkte, wenn nicht sogar der bekannteste, ist der am Fuße der Cristo Rei Statue, die übrigens als Dank aufgestellt wurde, dass Gott die Portugiesen im Zweiten Weltkrieg verschont hat. Um dorthin zu gelangen fährt man am besten mit der Fähre rüber nach Almada.

Natürlich konnten wir es uns nicht nehmen lassen, auch die 75 Meter auf die Aussichtsplatzform oben auf den Sockel der Statue zu fahren.

Must-Sees and Do's in LisbonMust-Sees and Do's in Lisbon Must-Sees and Do's in Lisbon

Um euch noch einen besseren Eindruck von Lissabon zu verschaffen, haben wir ein Video gedreht:

Was sind eure nächste Reiseziele, lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen!

Bis bald

♡ Kristina

10 Comments

  1. 2018-03-12 / 11:13

    So ein toller Beitrag. Vielen Dank für deine Tipps. Mir hat Lissabon unglaublich gut gefallen.

    Liebe Grüße und noch eine schöne Woche.
    Celine von http://mrsunicorn.de

  2. 2018-03-12 / 20:21

    Wow, so beautiful!! I wish I was just a short flight away from Lisbon. I definitely want to come here one day 🙂

    Enclothed Cognition

  3. 2018-03-17 / 16:48

    Liebe Kristina,
    deine bilder sind wirklich total schön. du hast mir gerade sehr viel lust gemacht nach lisabon zu reisen <3

    liebste grüße,
    katharina von SJMB

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

* Checkbox GDPR is required

*

I agree/ Zustimmung der Datenspeicherung lt. DSGVO