Monthly Recap: This was February 2018

Monthly Recap: This was February 2018

English

The first month of spring is here

It sounds so stereotype but I’m sure I have used this phrase several times before which does not make it any less true: Time is running. It feels like yesterday when I was standing under the fireworks in Lisbon and welcomed the new year and now we already have March (!). So the first month of spring is here. Read here what happened in Februrary:

Shopped

The first two pieces of the new spring collection have already moved into my wardrobe. When the H&M catalogue was laying in my postbox I could not resist. Unfortunately my shopping fever was stopped by the availability. Many of my favorites were already sold out. H&M what is going on here?

Due to the incredibly cold weather here in Germany I could show you the new clothes not earlier. Shooting photos in thin shirts ith minus 10 degrees Celsius ? No way, even in a thick down jacket I managed to get a cold and I don’t want to add a pneumonia.

Monthly Recap February 2018

Read

My new year resolution to read at least one book per year is still going strong. Although I had not that much luck with my second choice. I am huge fan of Cody McFadyens crime stories with the investigator Smoky Barret but the latest one was a disappointment. In my opinion the author just wants to shock with a lot of cruelty but this does not make the book any more exciting to read.

Watched

With this cold weather and my cold February was the perfect Netflix month. I watched all available episodes of “Dynasty” the new edition of Denver Clan in one go. It is about the wonderfully glamorous Carrington family and their conspiracies. Fingers crossed that Netflix is releasing a new season! I also started watching the mystery series “Glitch”. Although I’m already in the middle of season 2 I’m still not sure what to think of this show. It’s about seven people who come back from the dead and try to find out why. If you know “Glitch”, let me know how you find it!

By the way, you can follow me on Vero to find out which books and TV shows I recommend!

Monthly Recap February 2018

Yeah

Talking about Vero: The social media app is the hottest topic of the moment I guess. I personally think it is exciting and the right way to discuss so much and so controversially about it. I like the concept of Vero, so let’s find out where this journey goes. Perhaps I’m summarizing my opinion (as the 100th blogger) in my nex blogpost, we will see.

By the way, in Februray I started redecorating my home office. It is a lot more work than expected and far from being finished but I’m hoping to be able to show yoz my new blogger workspace really soon!

Neah

Unfortunately was the girl’s flea market in Ingolstadt were I had a stand two weeks ago a complete flop. All in all there were just not enough visitors. But hey, at least this was a learning for me to not waste my time with flea markets that demand an entrance fee. I mean, having to pay four Euros to be allowed to enter a flea market is crazy anyway. However, I’m still motivated to tidy up my closet. The new plan is to sell my stuff on the Internet. So sad, that there is still no Poshmark here in Germany!

I also could have done without the cold I got in February. I hate being sick!

Blogged

Luckily, Jan and I took a lot of photos for the blog before the cold wave hit Germany and we had to take a break. So there was no break on the blog and I could still show you new content and outfits. The top 3 posts that interested you the most were these:

1. New Instagram Algorithm Changes January 2018

2. One Patent Leather Skirt – Two Styles

3. Winter in Lavender

Monthly Recap February 2018 2

See you soon

♡ Kristina

Deutsch

Der erste Frühlingsmonat ist jetzt hoffentlich da

Es ist abgedroschen und ich habe diese Phrase jetzt auch sicherlich schon zigmal verwendet, aber das macht sich ja schließlich nicht weniger wahr: Die Zeit rennt. Es kommt mir wie gestern vor, dass ich unter dem Feuerwerk in Lissabon stand und das neue Jahr begrüßt habe und jetzt ist schon März (!). Der (hoffentlich) erste Frühlingsmonat ist also da. Was im Februar so bei mir los war, erfahrt ihr hier:

Geshopped

Die ersten zwei Teile der neuen Frühjahrskollektion sind bereits bei mir eingezogen. Als der H&M-Katalog bei mir im Briefkasten lag, bin ich schwach geworden. Allerdings wurde mein Shoppingeifer durch die Verfügbar begrenzt, viele meiner Favoriten waren bereits ausverkauft. H&M was ist da los?

Aufgrund der Kältewelle werde ich allerdings erst jetzt im März dazu kommen, euch die neuen Teile zu zeigen. Bei -10 Grad in einer dünnen Bluse Fotos schießen? Ich habe es schon in einer Daunenjacke geschafft, mir eine dicke Erkältung zuzuziehen.

Monthly Recap February 2018

Gelesen

Mein Neujahrsvorsatz “mindestens ein Buch pro Monat lesen” steht immer noch. Allerdings hatte ich bei der Auswahl des zweiten Buches irgendwie kein gutes Händchen und so quäle ich mich gerade immer noch durch “Die Stille vor dem Tod” und bin leider gar nicht so begeistert wie ich es sonst von den Thrillern Cody McFaydens bin.

Gesehen

Mit Erkältung und -10 Grad Außentemperatur war es der perfekte Netflix-Monat. Bereits alle 13 verfügbaren Folgen in fast einem Rutsch gesehen, habe ich von “Dynasty”, der Neuauflage des Denver Clans. Hier geht es um die herrlich glamouröse und genauso intrigante Familie Carrington. Ich hoffe so sehr, dass Netflix eine zweite Staffel herausbringt! Außerdem angefangen habe ich die Mystery-Serie “Glitch”. Obwohl ich schon mitten in der zweiten Staffel stecke, weiß ich noch immer nicht genau, was ich von der Serie halten soll. Sie handelt von sieben Menschen, die von den Toten zurückkehren und versuchen herauszufinden, warum. Falls ihr die Serie kennt, lasst mich gerne eure Meinung wissen.

Folgt mir doch gerne bei Vero, um zu verfolgen, welche Filme/Serien und Bücher ich empfehle!

Monthly Recap February 2018

Yeah

Apropros Vero: Die Social Media App ist wohl DAS Thema der Stunde. Ich finde es spannend und richtig, dass über die App so viel und so kontrovers diskutiert wird. Mir persönlich macht das Konzept Spaß und ich bin gespannt, wie sich die App entwickeln wird. Vielleicht fasse ich meine Meinung auch demnächst als 100. Bloggerin in einem Beitrag zusammen, wir werden sehen.

Übrigens haben wir endlich begonnen, mein Arbeitszimmer umzugestalten. Es ist zwar etwas mehr Arbeit als erwartet, aber ich hoffe sehr, bald meinen perfekten “Blogger”-Raum zu besitzen.

Neah

Leider war der Mädchenflohmarkt, an dem ich im Februar in Ingolstadt teilgenommen habe, ein totaler Reinfall. Insgesamt waren einfach viel zu wenig Besucher dort. Immerhin konnte ich so die Lehre daraus ziehen, dass ich nicht mehr an Flohmärkten teilnehme, die einen Eintrittspreis verlangen. Vier Euro zu bezahlen, nur um einen Flohmarkt zu betreten, ist ja irgendwie auch etwas gaga. Trotzdem halte ich weiter an meinem Plan fest, meinen Kleiderschrank auszumisten und Platz zu schaffen und so wird jetzt mein Kleiderkreisel-Profil wieder regelmäßig neu befüllt.

Auch auf die Kälte und die dann damit einhergegangene Erkältung hätte ich im Februrar liebend gerne verzichten können.

Blogged

Zum Glück hatten wir vor der Kältewelle schon fleißig “vor”geshootet und so konnte ich euch trotz eines Wochenendes Zwangspause regelmäßig mit Content und neuen Outfits versorgen. Die Top 3 Beiträge, die euch im Februar am meisten interessiert haben, waren diese:

1. New Instagram Algorithm Changes January 2018

2. One Patent Leather Skirt – Two Styles

3. Winter in Lavender

Monthly Recap February 2018 2

Bis bald

♡ Kristina

4 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

* Checkbox GDPR is required

*

I agree/ Zustimmung der Datenspeicherung lt. DSGVO