Barcelona at Night & Where to enjoy the perfect Sunset

Barcelona at Night & Where to enjoy the perfect Sunset

This post is written in English and German.

Perfect View from Montjuïc

Barcelona ist nicht nur tagsüber eine spektakuläre Stadt, auch im Dunklen lohnt sich ein Rundgang (nur bitte die ganz dunklen Gassen aussparen, dort könnten Taschendiebe lauern). Jan und ich haben einen Abend damit verbracht, nach den schönsten Orten zu suchen, um sie für Euch mit Langzeitbelichtung einzufangen.

Den Anfang eures Erkundungsgangs macht ihr am besten auf dem Montjuïc – dem „Hausberg“ Barcelonas. Auf diesem Hügel fanden 1992 die Olympischen Spiegel statt und er ist zudem Heimat zahlreicher Museen. Eines dieser Museen, nämlich das Museu Nacional D’Art Catalunya, bietet von seinen Stufen aus die perfekte Aussicht über die spanische Metropole. Und auf diesen Stufen sitzend lässt sich wunderbar der Sonnenuntergang mit einem Glässchen Sangria genießen (ein Getränkewagen mit Snacks parkt ganz in der Nähe) und mit etwas Glück spielt sogar Live-Musik. – Ein zusätzliches Highlight an dieser Stelle ist der sog. Magic Fountain, der abends eine atemberaubende Wassershow zeigt. So heißt es zumindest, denn leider ist er im März nur am Freitag und Samstag in Betrieb und wir waren von Montag bis Donnerstag in Barcelona.


Not just during day Barcelona is a spectacular city, also at night the city is worth a visit (just leave out the small dark alley, pickpockets could be waiting there for you). Jan and I spent one night to take photos of the nicest places in time exposure. Let me show you what we found.

The best place to start a nighly exploration of Barcelona is the “mountain” Montjuïc. This hill was the location of 1992’s Olympic Games and it is home to many museums. The stairs to one of this museums, the Museu Nacional D’Art Catalunya, offer the perfect view over the city. And the stairs are perfect to take a break, have some Sangria (there is a food truck near by) and watch the sunset. With a little luck you can also listen to live music. An additional highlight at this place is the so called “Magic Fountain” which shows an amazing water show at night. At least this is what we heard, unfortunately it’s closed in March during the week (and we were there from Monday to Thursday).

The colorful Torre Agbar

Ein weiteres Highlight ist der Torre Agbar. Eigentlich nur ein Bürokomplex ist seine Architektur und vor allem seine Beleuchtung bei Nacht wirklich eindrucksvoll. Das ganze Gelände ist mit seinem modernen Design sehenswert für Architekturfans.


Another highlight is the Torre Agbar. This impressive building is just a bureau but its architecture and especially lighting is truly stunning. The whole area has a cutting-edge design and is really worth seeing for fans of modern architecture.

By Subway or by Foot

Was natürlich in keiner Großstadt fehlen darf: Auch Barcelona hat einen Triumphbogen den “Arc de Triomf”. Alle Sehenswürdigkeiten sind übrigens auch spät am Abend bequem mit U-und S-Bahn zu erreichen, die regelmäßig fahren. Oder man läuft zu Fuß – wir haben uns zu jeder Zeit sehr sicher in Barcelona gefühlt.


What cannot be missing in an European metropolis: Also Barcelona has an arch of triumph, the “Arc de Triomf”. By the way, you can reach all the sights comfortably by subway train which go regularly even late in the evening. Or you go by foot – we always felt safe in Barcelona.

Bis bald

See you soon

♡ Kristina

5 Comments

  1. 2017-03-29 / 11:38

    Wow total toll dein Post!! Die Fotos gefallen mir sehr gut!
    Wir machen eine Blogvorstellung melde dich doch bei uns an und wir schreiben über deinen Blog.
    Liebe Grüsse
    http://www.swisstwins.ch/

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *