Trendspotting: Fringes/ Fransen

Trendspotting: Fringes/ Fransen
\n

\n

\n

\n1. Backpack: Topshop
\n2. Sandals: H&M
\n3. Clutch: Mar Y Sol
\n4. Hotpants: Romwe
\n5. Belt: By Malene Birger
\n6. cropped Top: Topshop
\n7. Heels: Charlotte Russe
\n

\n

\n

\nIt started last summer with tunics and now it’s everywhere: Fringes. They are on bags, shoes, tops and even skirts. Especially the streetstyle during the fashionsweeks started the trend. And the fasionistas all over the world showed us how to put it into outfits.

\n

\n

\n

\nWas letzten Sommer bereits mit den Tuniken begann ist jetzt allgegenwärtig. Fransen sind überall: An Taschen, an Schuhen, an Oberteilen und Röcken. Besonders der Streetstyle während der Fashionweeks hat gezeigt, wie lässig dieser 70er-Jahre-Look umgesetzt werden kann.

\n

\n

\n

\n

\n

\n1. Gucci

\n

\n2. Roberto Cavalli

\n

\n3. Rebecca Minkoff

\n

\n4. Saint Laurent Paris

\n

\n5. Ralph Lauren Collection

\n

\n6. ModCloth

\n

\n7. Burberry 
\n
\n

\n

\n
\n1. Shirt: via delias.com
\n2, Skirt: H&M
\n3. Skirt: ThePerfext
\n4. Shorts: Chicwish
\n5. cropped Top: Victoria’s Secret
\n6. Shirt: Simeon Farrar via peopletree.co.uk
\n7. Skirt: via ustrendy.com
\n8. Tunic: Zara
\n9. Tunic: Zara
\n
\nBecause I really need some more casual summer clothes for my life here in Texas (today and tomorrow it will already have 30 degrees Celsius) a fringe shirt is on top of my list. And my last year’s fringe skirt (http://www.thekontemporary.com/2014/05/20/summer-please-stay/) will definitely get a revival!
\n
\nDa mir eh noch einiges an legerer Sommerkleidung fehlt (bereits diese Woche hat es heute und morgen 30 Grad!), steht ein Fransentop auf meiner Listen ganz oben. Und mein Fransenrock von letztem Jahr ( http://www.thekontemporary.com/2014/05/20/summer-please-stay/) wird definitiv ein Revival erleben!
\n

\n

\n1. Stuart Weitzman

\n

\n2. via wetseal.com

\n

\n3. Saint Lauren Paris

\n

\n4. Vsiconti Et Du Reau

\n

\n5. Steve Madden

\n

\n6. Valentino

\n

\n7. Ash

\n

\n8. Steve Madden

\n

\n9. Seychelles Confetti

\n

\n

\n

\nFor everyday – which means outside of a rodeo event or a festival – I would use this trend sparingly. One piece per outfit, otherwise the outfit looks overloaden and costumed. 

\n

\nAre you already into this fringe trend? Tell me! 

\n

\n

\n

\nIm Alltag – also, wenn ich mich nicht auf einem Rodeo-Event oder einem Festival befinde – würde ich diesen Trend sparsam einsetzen. Ein Teil pro Outfit, sonst wirkt der Look schnell überladen und kostümiert. Bist du auch schon auf den Fransenzug aufgesprungen? Lass es mich wissen!

\n

\n

\n

\nBis bald

\n

\n

\n

\nSee you soon

\n

\n

\n

\nXOXO

\n

\n

\n

\nKristina  

\n

\n

\n

\n

\n

\n

\n

\n

\n

\n

\n

4 Comments

  1. 2015-03-25 / 7:52

    ach gott wie toll – ich liebe ja fransen und würde mich echt freuen, wenn die dieses jahr wieder im trend sind 😀 würden perfekt zu pasteltönen passen! 😀 perfekte kombi!

    xoxo, L.
    —————-
    LiyahGoesHollywood.blogspot.com

  2. 2015-03-26 / 9:06

    Ich liebe den Fransentrend. 😀
    Habe mir vor Jahren eine Tasche mit Fransen gekauft und finde es klasse, dass der Trend jetzt wieder aktuell wird.
    Man darf einfach nichts weg werfen. 😉

    Liebst
    Selly
    von SellysSecrets

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *