General

Personal: So many Goodbyes / So viele Abschiede

19. Februar 2015
DSC7228b

Meine letzte Woche in Deutschland ist angebrochen und erst ganz langsam fange ich an zu begreifen, dass sich mein Leben auf vielerlei Art und Weise ändern wird.
Allein, dass ich einen großen Teil meiner Sachen – Bücher, Kleidung, Möbel – sehr wahrscheinlich über ein Jahr nicht wiedersehen werde, ist ein wirklich komisches Gefühl. Und auch so viele Gewohnheiten werden sich ändern: die Butterbrezel morgens auf die Hand, mal eben in den Bio-Laden an der Ecke, abends mit den Kollegen eine Kleinigkeit essen gehen…

It’s my last week in Germany and I slowly begin to realize that my life will change really soon in so many ways. The very thought that I won’t see a part of my belongings – books, clothes, furniture – again for at least a year is really strange. And so many of my beloved habits will change: the pretzel in the morning, a stroll through the whole-food shop around the corner, an after-work dinner with some of my collegues…

Auch meinen Tagesablauf völlig selbstständig gestalten zu können
wird für mich eine neue Erfahrung sein. Seit meinem Abitur vor sechs
Jahren arbeite ich Vollzeit, habe eine durchstrukturierte Woche und mit einem Studium nebenher extrem wenig Freizeit.
Und jetzt? Die Freiheit meinen Interessen nachzugehen, mich auf mein
Studium zu fokussieren. Die Freiheit auch einfach mal ohne schlechtes
Gewissen zu relaxen. Die Freiheit aus dem Alltagstrott auszubrechen.
To structure my daily routine completely free will be a whole new experience for me. Since graduating from highschool I work full-time, have a organized week and together with my studies hardly leisure time. And now? The freedome to follow my interests, to focus on my MBA. The freedom to relax without remorse. The freedom to break free from old routines.
Bis bald
See you soon

XOXO
Kristina

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Sanja Dörschel 19. Februar 2015 at 10:37

    Ziehst du um? 😮

    LG Sanja
    http://seibeautiful.blogspot.de/?m=1

  • Reply Amely Rose 20. Februar 2015 at 11:29

    machst du ein Auslandsstudium oder was?
    ich bins hcon so gespannt <3

    Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei <3
    http://miss-amelyrose.blogspot.de/

  • Reply Kristina 20. Februar 2015 at 11:49

    Ich gehe für 16 Monate in die USA 🙂 U.a. auch um zu studieren.

  • Reply Patrizia Seibert 20. Februar 2015 at 14:51

    Hey Kristina, ja ich ziehe bald nach Berlin, weil ich dort mit meinem Masterstudium beginne. Bin auch schon ein bisschen aufgeregt 😀 Ich finds cool, dass du dich auch gerade in so einer "Umbruchsphase" befindest. Ich wünsche dir ganz viel Erfolg und Spaß in den USA, genieß die Zeit 🙂 Ich hoffe dann trotzdem noch von dir zu lesen? 🙂

    http://www.thesmallnoble.blogspot.com

  • Leave a Reply