General

Fashiontip: Investiere in Klassiker / Invest in classics

2014-05-01

Investiere in Klassiker
Invest in classics
Wer nicht Mitglied des saudischen Königshauses oder des Kardashian-Clans ist, muss sich genau überlegen, wofür er sein hartverdientes Geld ausgibt. Wenn es um Bekleidung und Accessoires geht, lautet hier mein Tipp: Gib für zeitlose Klassiker lieber etwas mehr aus und setze bei Trendteilen auf Schnäppchen!

Aber was ist eigentlich ein "zeitloser" Klassiker? In der Mode sind Klassiker Teile, die von Saison zu Saison immer wieder aufgelegt werden. Ja, deren Markenname hin und wieder sogar schon zum Äquivalent für das Produkt selbst geworden ist. (Denn wer denkt bei "Ray Ban" nicht sofort an die berühmte Pilotenbrille?) Bekannte Dauerbrenner, die schon zum Teil seit Jahrzehnten von Fashionistas heiß begehrt werden, sind beispielsweise der Burberry-Trenchcoat, die Chanel 2.55 oder der Max Mara- Kamelhaarmantel.
Doch auch neuere It-Pieces schicken sich an echte Klassiker zu werden. So liegt man schon seit einigen Wintersaisons mit dem Woolrich-Parka nicht falsch, auf Festivals sind immer noch regelmäßig die Gummistiefel von Hunter zu sehen und auch die Céline-Trapez-Bag ist nach wie vor heiß begehrt.
Um modisch up to date zu sein, kann man sich natürlich nicht nur in Klassikern kleiden. Allerdings wertet ein hochwertiger Klassiker jedes Low-Budget-Outfit auf. Und die Produkte sind ja nicht ohne Grund Klassiker geworden. Häufig lassen sie sich super zu neueren Trend-Teilen auf immer wieder andere Art kombinieren. Eine schwarze Chanel 2.55 passt zum Business-Kostüm sowie zum verspielten Sommerkleid, der Acne-Pistol-Boot zur Skinny-Jeans mit Blazer oder zum Hippie-Festival-Outfit und auch ein Tod's-Loafer muss nicht spießig kombiniert werden, sondern wird zur Fetzenjeans richtig cool.
Betrachtet man die regelmäßigen Preissteigerungen, wie bspw. erst kürzlich bei Chanel oder bei Louis Vuitton, sind die meisten Klassiker echte Wertanlagen. Ich denke, dass im Laufe der Jahre noch das eine oder andere dieser zeitlosen Teile in meinen Kleiderschrank einziehen wird. Wie sieht es bei euch aus, habt ihr einen Favoriten?

If you are not a member of the Saudi royal house or the Kardashian Clan you have to think twice what to spend your money for. When it comes to clothes and accessoires my advice is to spend more on timeless classics, and less on trend pieces.

But what exactly is a "timeless classic" in fashion? These are pieces that stay trendy from season to season. Pieces whose names even sometimes stand for the products itselves (Who doesn't think of the famous pilot shades when hearing "Ray Ban"?). Famous evergreens, fashionistas have longed for for years, are for example the Burberry trenchcoat, the Chanel 2.55 bag or the Max Mara camelhair coat.
But also newer it-pieces are developing into real classics. So you are never wrong with a Woolrich parka for quite some winter seasons, at festivals you see frequently Hunter wellies and the Céline-trapeze-bag stays hot as ever.

To keep up to date with fashion you can of course not only rely on classics. Although a high quality classic will always enhance a low-budget-outfit. And these products are not evergreens without a reason. You can combine them with new trend pieces in lots of different ways. A black Chanel 2.55 goes with a business costumes just as well a with a indie summer dress, the Acne pistol boot you can wear with skinny jeans or with a hippie festival outfit and the Tod's loafers don't have to be stuffy but are together with a destroyed denim really cool.

Considering the constant price rises, as e.g. recently at Chanel or Louis Vuitton, most of the classics are real investments. I think that some evergreens will move into my closet over the years. What about you? Do you have a favorite?

Bis bald

See you soon


Kristina

XOXO


PS: Einen tollen Artikel über das Thema "Klassiker von Morgen" gibt es
übrigens in der Textilwirtschaft Nr. 16 vom 17. April 2014.

You Might Also Like

13 Comments

  • Reply Style and Paper 2014-05-02 at 11:27

    Great tip!!

    xoxo
    Style and Paper
    Bloglov­in

  • Reply Patti Santamaría 2014-05-02 at 11:38

    nice pics! XX i wait­ing for you on my blog! 

    http://www.shoesandbasics.com

  • Reply Ana 2014-05-02 at 11:55

    love­ly neck­lace

    http://www.lessismoreblog.com

  • Reply Anna Kos 2014-05-02 at 12:40

    Amaz­ing post!
    Fol­low you in GFC and Bloglov­in!
    Fol­low me back!
    ^^
    http://ann-kos.blogspot.com/

  • Reply Pamela {Sequins and Sea Breezes} 2014-05-02 at 13:34

    I com­plete­ly agree, it’s impor­tant to spend mon­ey on time­less pieces unless you have the mon­ey to spend! 

    <3, Pame­la
    sequinsandseabreezes.blogspot.com

  • Reply Nathalie 2014-05-02 at 15:39

    Du bist echt bild­hüb­sch :)!

    Lg Nathalie http://chaos-n-beauty.blogspot.de/

  • Reply Rowan | R E D R E I D I N G H O O D 2014-05-02 at 17:03

    I still want the Burber­ry Trench! It’s time­less and sooooo pret­ty!

    Love,

    Rowan

    Per­son­al Style Blog http://WWW.REDREIDINGHOOD.COM

  • Reply linsey sijmons 2014-05-02 at 19:18

    You're such a pretty lady 🙂

    xxx Linsey from POSE-BLOG.COM

  • Reply Svetlana 2014-05-02 at 20:35

    Sehr schön­er Post!
    Preis­steigerung bei Louis Vuit­ton sind echt schon arg. Wenn ich daran denke, dass ich meine Nev­er­full für fast 200€ bil­liger gekriegt hab vor 2 Jahren ist das schon arg…

    Lieb­st
    Svet­lana von Laven­der Star // BlogLov­in //
    Insta­gram // Face­boook

  • Reply Gina Vi 2014-05-03 at 15:41

    Super­schön­er Post, Liebes!
    Hab einen wun­der­vol­len Abend!
    <3
    http://theshimmeroflife.blogspot.de

  • Reply Julia 2014-05-05 at 15:21

    Sehr inter­es­san­ter Post!
    Zu meinen Klas­sik­er-Favoriten zählt der Burber­ry-Trench­coat, den ich mir irgend­wann ein­mal leis­ten werde! 😉 

    Liebe Grüße
    Julia

    littlestfashionshow.blogspot.co.at

  • Reply Zozobra 2014-05-06 at 22:21

    I’m so glad you took the time to check out my blog! You have a won­der­ful sense of style and I love your writ­ing. Time­less clas­sics are def­i­nite­ly a must. I think an impor­tant piece to invest in is a good qual­i­ty leather jack­et. They go with everything–layering over sweaters/under parkas in the win­ter, keep­ing a light, flo­ral spring dress cozy in the warmer months, all sorts of uses 🙂 I will def­i­nite­ly be fol­low­ing you! xx

    The What’s In Between

  • Leave a Reply